Hartmut Guy

Hartmut Guy

„Ich bin unter anderem deshalb bei Stand by U, weil mein bester Freund, Single und Diabetiker, allein im Skiurlaub in Österreich auf der Skipiste eine schwere Gehirnblutung bekam und nach der Notoperation ins Wachkoma viel. Es dauerte eine Woche bis seine Mutter und ich informiert wurden. Auch die Ärzte vor Ort wussten nichts von seiner schweren Diabetes. Er ist nie wieder ins Leben zurückgekommen. Durch Stand by U hätte er vielleicht überleben können, aber zumindest wären die Angehörigen handlungsfähig gewesen.“

Vita

Hartmut Guy 1956 in Berlin geboren.
Erlernte erst einen Handwerksberuf, nach Meisterprüfung und pädagogischem Zusatzstudium Lehrmeister an einer Berufsschule.
Dann vom Fernsehen entdeckt.
1984 Schauspielstudium an der Hochschule für Schauspielkunst Ernst Busch.
Engagements am Maxim Gorki Theater Berlin, Potsdamer Kabarett am Obelisk.
Gastrollen an verschiedenen Theatern, so zum Beispiel an der Komödie Dresden. Film und Fernsehrollen und Soloprogramme.
Von 1990 bis 2011 selbstständiger Gastronom mit vier namhaften Restaurants und Kleinkunstbühnen in Berlin. Mit dem Restaurant Guy am Gendarmenmarkt sehr bekannt geworden als Promiwirt und Veranstalter von Charitygalas.
Nebenbei immer Gastrollen und seine legendäre Figur, der Butler James in Dinner for One.
2011 schrieb er sein erstes Buch. “ Guygantisches Gourmettheater“
Seit 2016 arbeitet er wieder als freier Schauspieler und Kabarettist und ist auch als Autor tätig.